bitte verwende
die Seite
im querformat

Auch für Eltern
immer
eine Reise wert

Das Thema Zusammenhalt ist in der Region Fulda von zentraler Bedeutung. Viele Netzwerke und Vereine unterstützen sich gegenseitig bei Projekten und Aufgaben. Zukünftige sollen nicht nur die ansässigen Bürger und Bürgerinnen von dieser Gemeinschaft profitieren. Mit dem azubikampus pings und einer sich entwickelnden Auszubildenden-Community bieten wir Azubis die neu in die Region Fulda kommen, die Chance, sich schnell zu integrieren und zuhause zu fühlen. Durch verschiedene Aktivitäten, wie beispielsweise Küchenschlachten oder Volleyball-Turniere auf dem pings-Gelände, können alle Azubis schnell Anschluss finden und neue Freundschaften schließen. Die pädagogische Betreuung vor Ort bietet den idealen Rahmen, um die Eigenentwicklung der jungen Menschen zu fördern, sich jedoch auch den Nöten jedes Einzelnen anzunehmen.

Gute Verkehrsanbindung
und zentrale Lage

Der Landkreis Fulda liegt im Dreiländereck Hessen-Bayern-Thüringen und profitiert insbesondere von seiner guten Verkehrsanbindung und von seiner zentralen Lage. Über die Autobahn A 66 oder A7 erreicht man aufgrund der zentralen Lage schnell sämtliche Destinationen im Bundesgebiet. Mit 150 ICE-Halten pro Tag ist der Fuldaer Bahnhof einer der Verkehrsknotenpunkte für die Deutsche Bahn.

Karte

Perfekte Rahmenbedingungen
für den Berufsstart

Seit vielen Jahren kann die Region die niedrigste Arbeitslosenquote aller Amtsbezirke Hessens aufweisen. Gleichzeitig bilden die Unternehmen so viel aus, wie in keinem anderen Teil des Landes Hessen. Der Schlüssel für den Erfolg der Fuldaer Wirtschaft liegt in der mittelständischen Struktur.

Es gibt nur ganz wenige Unternehmen mit mehr als 1000 Mitarbeitern. Der Großteil der Arbeitsplätze wird von inhabergeführten Familienunternehmen zur Verfügung gestellt. Die hiesigen Unternehmen legen gleichwohl Wert auf ein gesundes Wachstum und zeichnen sich durch eine hohe Betriebstreue aus. In der Region Fulda sind die Verhältnisse noch in Ordnung. Zur wirtschaftlichen Stärke und den sicheren Arbeitsplätzen kommt ein hohes Maß an Lebensqualität. Gute und zum Teil ausgezeichnete Gastronomie, ein breitgefächertes Sport- und Freizeitangebot sowie kulturelle und touristische Highlights zeichnen den Landkreis Fulda aus.

Die Attraktivität ist übrigens kein Geheimnis, denn auch das Nachrichtenmagazin Focus (lebenswerteste Region in Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland), das Portal Finanzen100 (Fulda zweitattraktivste Stadt Deutschlands), und der Hessische Rundfunk (Paradies für Arbeitnehmer) kommen zu dem gleichen Ergebnis.


Sie möchten mehr über die Region und die Zukunftschancen Ihres Kindes in der Region Fulda erfahren, dann kontaktieren Sie einfach den Azubi-Navigator. Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen!

absenden